Home
Philosophie derLehre
Lerneinheiten
World of Relativity
Rolf-Medial
Poesie
Lehrgedichte
Wissenschaftstheorie
Mondlauf & -phasen
Gluon
Neutrino
Licht
Zeit
Schleunchenbeteilige
Für Menschen
Natur & Romantik
Randbemerkung
Kontakt-Formular
Impressum
Nutzungsrecht

Analysiere das Gedicht: Welches Weltbild wird hier gezeichnet? Was wird ausgesagt und was lernt man folglich daraus?

Neutrino

Eile ich durch Zeit und Raum
passier ich alles wie im Traum
andere Teilchen sah ich viel,
zu denen ich zaghaft rüber schiel.

all die andren sich halten an Händen
organisiert in festen Verbänden
wünscht' ich könnt mit ihnen sein,
doch bleibe ich mal wieder allein.

eil ich voran, zu ihnen zu fliegen
fort schon bin ich, wenn sie's mitkriegen
bin ich nun da oder schon fort
heute hier und morgen dort,

ich weiß um sie und sie um mich
doch ewig einsam eile ich
als Fremder für sie.
Wechselwirken tu ich fast nie.

 

(Dalena, 2004)

Weiter
Top