Größe des Mondes

Bestimmung der Größe des Mondes mit antiker Methode: wir beobachten die partielle Phase einer Mondfinsternis.

Totale Mondfinsternis im Januar 2019.

Während der partiellen Phase erscheint die Licht-Schatten-Grenze immer als Kreissegment. Diese Mondfinsternis fand in den frühen Morgenstunden statt, während andere am Abend stattfinden. Manchmal steht also die Sonne östlich, manchmal westlich vom Beobachter, aber egal, wie man es dreht, der Schatten der Erde, in den der Mond hier tritt, ist ein Kreis.

Mond am Rand des Erdschattens
Der Mond passt 3x in den Erdschatten, also ist er rund ein Drittel kleiner als sie.