Lehrmittelsammlung MINT - außerschulische Projekte
Stiftung FNJE, c/o Hoffmann, Marie-Curie-Allee 90, 10315 Berlin
Home
Philosophie derLehre
nullD- bis 4D-Bilder
Physik=Bildinterpret
Bilder als Sprache
Parallelen im Unendl
Gebrauchsanleitung
Lerneinheiten
World of Relativity
Rolf-Medial
Poesie
Kontakt-Formular
Impressum
Nutzungsrecht

Bilder als Sprache

zahlreiche Fachdidaktiken und Museen, die auf Visualisierungen als Kommunikationsstil getrimmt werden, neigen im Alltag schnell dazu, Visualisierungen als quasi universelle Sprache zu glorifizieren.

Ob dies wirklich so ist, untersuchte ich in meinem Forschungsprojekt "Visualisierungen als Lingua sine limitibus?". Erst 2014 erschien die abschließende Publikation "Lingua sine limitibus". Hierin wird die Sprache der Bilder logisch analysiert und versucht, ein paar Grundregeln der Logik von Bildsprache(n) zu verallgemeinern. 

"Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man malen, komponieren und choreographieren."

In einer kleinen Präsentation fasste ich zusammen, auf welchen philosophischen Richtungen ich aufbaue und welche Gedanken von mir neu hinzu kamen. 

 

Top
Stiftung FNJE, c/o Hoffmann, Marie-Curie-Allee 90, 10315 Berlin | verantwortlich: Susanne M Hoffmann