Lehrmittelsammlung MINT - außerschulische Projekte
Stiftung FNJE, c/o Hoffmann, Marie-Curie-Allee 90, 10315 Berlin
Home
Philosophie derLehre
Lerneinheiten
Gnomon & Erdumfang
Venustransit & AE
Beobachtung
Historische Rechnung
Methode 21. Jh.
Randbemerkungen
Berichte/Infos 2012
zusf.Vortrag (smh13)
Mondfinsternis
Sonnenfinsternis
Licht und Schatten
Spektralatlas, FHD
Koordinatensysteme
Relativität
Magnetfelder, kosm.
Raumfahrt,schwerelos
Gravi-feldstärke
Gravitationswellen
Gravitationslinsen
Schwarze Löcher
Medialfernrohre
Astrofotografie
ExperimenteZuFehlern
Wasserrad - BNE
AstroBasics
World of Relativity
Rolf-Medial
Poesie
Kontakt-Formular
Impressum
Nutzungsrecht

Beobachte den Venustransit 2012 in Krasnojarsk und bestimme die Kontaktzeiten so genau Du kannst!

Hier ein Arbeitsblatt für eigene Notizen:                   Arbeitsblatt_AE.pdf Download

Vorbereitung

Sieh Dir erstmal dieses Filmchen eines Berliner Hobby-Astronomen vom Transit 2004 an: Beobachte, welche optischen Phänomene die genaue Zeitmessung der Kontakte erschweren werden: Der Lomonossov-Ring nach außen m ö g l i c h e r w e i s e, vor allem aber der Schwarze-Tropfen-Effekt, also das Phänomen, das aussieht wie eine dunkle Brücke zwischen dem Sonnenrand und dem Venusrand. Mit einem kleineren oder schlechteren Teleskop würde es noch oder schon nach Kontakt aussehen, wenn gar nicht Kontakt ist.

 

Als nächstes beobachte den Transit in diesem Video aus Berlin (2012): Kannst Du hier selbst Kontaktzeit bestimmen? (falls ja, notiere sie - falls nein, notiere, warum nicht)

Welche Effekte beobachtest Du?

Expeditionen

Nun folge unserer Expedition: Wir haben drei Expeditionen entsandt:

  1. Novosibirsk und Krasnojarsk in Russland
  2. Tromsø in Norwegen

Natürlich haben auch einige Leute zuhause in Deutschland beobachtet und uns ihre Daten überlassen.

 

 

Eine Bildsequenz aus Krasnojarsk zeigt sechs Fotos von der Sonne, vor der wir die Rückseite der Venus sahen:

Eine ähnliche Bildsequenz gibt es von unserer Partnergruppe in Tromsø:

 

Weiter
Top
Stiftung FNJE, c/o Hoffmann, Marie-Curie-Allee 90, 10315 Berlin | verantwortlich: Susanne M Hoffmann